Sealy

 Sealy: vielseitig kombinierbar


Die Einzelelemente dieser Garnitur aus dem Hause Lascondo können auf mehrere Arten kombiniert werden. Sie haben die Wahl zwischen 3-Sitzer, 2,5-Sitzer und Longchair. Außerdem sind zwei Armlehnen-Varianten verfügbar, die sich rechts und/oder links anbauen lassen. Auch eine Umbauecke kann bestellt werden. Das Möbel steht für eine komfortable Sitzgelegenheit und bietet zudem eine Schlaffunktion und einen Bettkasten an. Nicht zuletzt sorgt die Kopfteilverstellung für einen hohen Komfort.

Der angenehme Sitz ist mit belastbaren Stahl-Wellenfedern und hochwertigem PUR-Schaum unterpolstert. Auch der Rücken ist mit PUR-Schaum versehen. So schmiegt sich das Polster gut an den Körper an und vermittelt ein heimeliges Gefühl. Es stehen mehrere Bezugsstoffe in vielen Farben zur Verfügung, auch Leder steht zur Wahl. Zusätzlich sind mehrere Kissen und Flatterkissen bestellbar. Letztere punkten mit einem breiten und leicht gewellten Außenrand, der ungefüllt ist und rund um das eigentliche Kissen verläuft. So wirkt dieses größer.

Frei wählbar sind auch die Fußmodelle des Marken Polstermöbels, sodass deren Farbe stets mit dem gewählten Bezug harmoniert. Sie bestehen wahlweise aus Metall in schimmernder Chromoptik, in mattem Schwarz oder in glänzendem Gold. Je nachdem, wie Ihre Wahl der Einzelelemente ausfällt, kann mit wenigen Handgriffen ein geräumiger Liegebereich entstehen. Dieser ist perfekt für Übernachtungsgäste geeignet. Das Bettzeug lässt sich tagsüber in dem großen Bettkasten verstauen. Diese vielseitige Lascondo Couch eignet sich daher sehr gut für kleinere Wohnungen oder für ein geräumiges Gästezimmer.